SCHWEIZER GEBETSUHREN

Tradition neu erfinden

Client: IPTEQ
Website: ipteq.com

Tradition neu erfinden

Mit diesem Projekt verfolgte Pilotfish die Vision, Gebetsuhren zu entwerfen, die gleichzeitig die Tradition des Islam respektiert und zeitgenössische gesellschaftliche Trends aufgreifen.

Da sich die Gebetszeiten im laufen eines Jahres jeden Tag in Abhängigkeit des Ortes ändern, ist die genaue Berechnung der Gebetszeit für muslimische Gemeinschaften sehr wichtig. Daher war es von entscheidender Bedeutung, neue Technologien wie die GPS-Uhrensynchronisation in das Produkt zu integrieren und gleichzeitig die Technik im Hintergrund zu lassen. Die daraus resultierende Form ist modern und doch zeitlos.

Hinter den Kulissen

Nach eingehenden Untersuchungen über die islamische Kultur und die Bedürfnisse der heutigen Nutzer hat Pilotfish eine Miniserie von Gebetsuhren entworfen, konstruiert und produziert. Zwei Arten von Uhren wurden entwickelt: ein Modell für zu Hause und ein Modell für Moscheen. Beide sind von der reichen Tradition und dem Erbe der Wissenschaft des islamischen Goldenen Zeitalters inspiriert, die Zeitmessgeräte wie das Astrolabium verwendeten und perfektionierten.

Neugierig geworden